Topartikel Aktuelles Sitzung des SPD OV Oberteuringen mit Vorstandswahlen

SPD Ortsverein Oberteuringen

Am Freitag den 29.April 2022 20:00Uhr fand die Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Oberteuringen statt.

Nach der Begrüßung durch den Ortsvereinsvorsitzenden Günther Schnappauf der den SPD Kreistags Fraktionsvorsitzenden des Bodenseekreises Norbert Zeller herzlich willkommen heißen durfte, stand auf dem Tagesordnungspunkt Neuwahlen zum Vorstand des SPD Ortsvereins.

Norbert Zeller stellte sich als Wahlleiter zur Verfügung.

Bestätigt wurde im Amt als 1.Vorsitzender Günther Schnappauf

Neu im Amt als 2.Vorsitzender David Funes

Bestätigt wurde im Amt als Kassierer Jörg Weißkopf

Neu als Revisoren Matthias Bergmann und Werner Rothacher

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Matthias Bergmann der jahrelang sich als 2.Vorsitzender zur Verfügung gestellt hat, und dankenswert das Amt des Revisor mit Werner Rothacher mit übernommen hat.

Der neu gewählte Vorstand bedankte sich für das Vertrauen.

In der anschließenden Aussprache berichteten die Gemeinderäte Günther Schnappauf und David Funes über den Stand Schulneubau,Lärmaktionsplan,Gemeindeentwicklungskonzept 2035,Erweiterung ÖPNV,Radweg Neuhaus-Fuchstobel.

Norbert Zeller zeigte sich sehr interessiert für die Entwicklung der Gemeinde und berichtete im Anschluss noch aus dem Kreistag.

Der SPD Ortsverein Oberteuringen möchte sich ganz herzlich bei den Senioren aktiv bedanken die uns ihre Räume im Kulturhaus Mühle zur Verfügung gestellt haben.

Besuchen sie unsere Homepage:www.spd-oberteuringen.de

Vorsitzender SPD Oberteuringen

Günther Schnappauf
guenther_schnappauf@web.de

 

Veröffentlicht am 10.05.2022

 

Keine Ergebnisse

Keine Artikel gefunden

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

08.08.2022 15:37 Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen
Angesichts des Rücktritts von rbb-Intendantin Patricia Schlesinger fordert die SPD-Bundestagsfraktion neue Transparenz- und Compliance-Strukturen für Körperschaften öffentlichen Rechts sowie für alle öffentlichen Einrichtungen und Verantwortliche für öffentliche Gelder. „Der Rücktritt von Patrica Schlesinger als Chefin des Rundfunk Berlin-Brandenburg ist vor dem Hintergrund der Ereignisse folgerichtig. Es liegt nun in den Händen der verantwortlichen Gremien, die… Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen weiterlesen

05.08.2022 11:54 Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen
Im Zweifel müssen die Mehreinnahmen aus der Gasumlage als Entlastungen an die Bürgerinnen und Bürger zurückgegeben werden, fordert SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Vollkommen klar ist: Die Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen. Die Bundesregierung arbeitet bereits an Lösungen, wie das vermieden werden kann. Im Zweifel müssen die Mehreinnahmen als Entlastungen an die Bürgerinnen… Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen weiterlesen

Ein Service von websozis.info

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden