Einladung öffentliche Mitgliederversammlung

Ortsverein

Der SPD Ortsverein Oberteuringen lädt alle Mitbürgerinnen und Mitbürger am Donnerstag den 20.12.2018 um 20:00 Uhr Wirtshaus an der Rotach (Sportlerheim/Nebenzimmer) zu einer öffentlichen Mitgliederversammlung ein.
 

Am 26.Mai 2019 finden die Gemeinderats-und Kreistagswahlen statt. Die SPD Oberteuringen wird hierbei mit ihren Leitthemen Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität und Gleichberechtigung sowie Stärkung der demokratischen Teilhabe und des bürgerschaftlichen Engagements in unserer Gemeinde Ideen und Konzepte unterbreiten.

Wir würden daher gerne Ihre Anliegen, Sorgen und Vorschläge als Bürgerinnen und Bürger besser kennenlernen und mit Ihnen ins Gespräch kommen. Die Mitglieder des Ortsvereins werden anwesend sein und freuen sich auf Ihre Ideen und Beiträge, um dies bei Erarbeitung unseres Kommunalprogramms berücksichtigen zu können.

Unsere Gemeinde braucht engagierte Bürgerinnen und Bürger, die unser Gemeinwesen und unser Gemeindeleben aktiv mitgestalten. Kommunalpolitik ist der ideale Ort für Neubürger oder „Alteingesessene“, sich politisch einzubringen. Sollten Sie sich engagieren wollen, freuen wir uns jederzeit, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Melden Sie sich einfach bei uns, auch außerhalb jeder formellen Sitzung und Veranstaltung. Wir sind für Sie da!

Kontakt: Günther Schnappauf

Schubertstr.2

88094 Oberteuringen

Tel:07546 1869

Mail:guenther_schnappauf@web.de

Homepage: www.spd-oberteuringen.de

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

 

09.12.2018 19:38 Europa ist die Antwort
Die kommenden Jahre werden entscheidend dafür sein, ob wir die großen Aufgaben der Zeit gemeinsam anpacken – und bewältigen. Ob wir der europäischen Idee neuen Schub geben. Oder ob der Weg zurück führt in nationalstaatliches Klein-Klein – und wir die Weltpolitik der anderen nur an der Seitenlinie kommentieren und erdulden. Um nichts weniger geht es

07.12.2018 21:15 Einrichtung einer Europäischen Arbeitsbehörde
Mit der Einigung der europäischen Arbeitsminister auf eine Europäische Arbeitsbehörde ist ein Schritt hin zu einem sozialeren Europa getan. Die Europäische Kommission hatte diesen Vorschlag unterbreitet, nun muss noch das Europäische Parlament zustimmen. „Vor einem Jahr haben die Staats- und Regierungschefs der EU beschlossen, mehr zu tun für soziale Rechte, wie den Zugang zu Sozialschutz,

Ein Service von websozis.info

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden